Arabiata-Soße

Arabiata-Soße

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
• acht Tomaten
• fünf große Paprika
• ca. 100 ml Gemüsebrühe
• 1 Bund Lauchzwiebeln oder Basilikumblätter
• Zwiebel
• Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Olivenöl

ZUBEREITUNG
Tomaten waschen, häuten und in feine Würfel schneiden.
Paprika waschen, Kernhaus entfernen und in feine Würfel schneiden. Zwiebelwürfel in Olivenöl andünsten, bis sie leicht glasig sind.
Paprika und Tomaten dazugeben und alles leicht dünsten; mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen.
Mit Gemüsebrühe aufgießen und leicht köcheln lassen.
Zum Schluss die Lauchzwiebeln in feine Ringe darunter vermengen. Die Soße zu den Nudeln geben und servieren.