San Marzano


VERWENDUNG
Die wohlschmeckenden „San Marzano“ Tomaten gelten in der Gastronomie als „Feinschmeckertomaten“ schlechthin. Diese etwa 12 cm länglichen, dunkelroten Tomaten besitzen ein festes und würziges Fruchtfleisch und werden daher gerne auf Pizzas und für Soßen, oft auch für Ketchup, verwendet. Sie sind aber auch bestens in Salaten geeignet, da das Dressing durch das feste Fruchtfleisch nicht verwässert.

UNSERE SAISON
Aufgrund ihrer zarten Beschaffenheit dieser Tomatenpflanze können die Früchte nur aufwendig von März bis November handgeerntet werden.

WUSSTEN SIE SCHON, DASS …
… die „San Marzano“ Tomatenpflanzen gegen die einschlägigen Tomatenkrankheiten resistent sind. Das intensive Aroma dieser alten Tomatensorte aus dem Süden Italiens weckt Erinnerungen an die mediterrane Küche, Sonne und den Urlaub.